Überzeugend. Einfach.

01 Feinstaubpartikel strömen mit der Abluft durch den Abgaskanal in den OekoAlTop.

02 Durch eine Hochspannungselektrode werden Elektronen freigesetzt. Dabei werden die Feinstaubpartikel geladen und bleiben an der Filterschüttung haften.

03 Der Feinstaub sammelt sich an der Filterschüttung und verklumpt dort zu groben Flocken.

04 Durch ein voreingestelltes Zeitintervall und die Druckdifferenzmessung wird die automatische Abreinigung mittels Wasser eingeleitet.

05 Über den Abgasaustritt strömt das gereinigte Abgas aus.

 

Schmelziweg 2 | CH-8889 Mels-Plons SG | +41 (0)81 511 63 00 | info@oekosolve.ch